Unsere Geschichte

Unsere Firmengeschichte macht uns zu dem, was wir heute sind: Zu einem starken Partner in allen Bereichen der Personalberatung und Stellensuche, einem erfolgreichen Match-Maker, einem nachhaltigen Zukunftsgestalter, einem individuellen Lösungsanbieter. Den Grundstein dafür legte Dr. Othmar Hill, als er 1975 HILL International in Wien gründete.

Seither hat sich viel getan. Doch eines ist gleich geblieben: Höchste Qualitätsansprüche an unsere Recruiting-Prozesse und beste Weiterentwicklungsmethoden von psychologischen Analyseverfahren, sowie eine eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung sorgen seit Jahrzehnten für den großen Erfolg von HILL.

Darauf beruhte auch der gelungene Unternehmensstart im Jahr 1975, der eine Expansion in Richtung Ost- und Südosteuropa bereits Ende der 80er Jahre möglich machte. Der räumlichen Ausweitung folgte die intensive Weiterentwicklung zur strategischen Managementberatung, aus der bis dato laufende Erweiterungen unseres Portfolios resultieren.

Heute ist HILL International von Spanien bis Vietnam und von Finnland bis in die Türkei erfolgreich in der Personalberatung tätig.

Die Gründung von HILL Webersdorfer

Doch nicht nur international, auch innerhalb des Landes ist HILL stark aufgestellt. 2013 übernahm Industrieexperte Manfred Webersdorfer im Rahmen der „Webersdorfer GmbH“ HILL International Oberösterreich. Seither ging es Schlag auf Schlag: 2015 wurden mit dem Standort OÖ-West in Schörfling zusätzlich zur Zentrale in Linz eine weitere Niederlassungen in Oberösterreich gegründet, sowie mit HILL Management ein weiteres Geschäftsfeld eröffnet. Im Herbst 2016 wurden die zusätzlichen Geschäftsfelder Outplacement und Golden Selection eröffnet und im Februar 2017 übersiedelte das Linzer Team in ein neues, modernes Gebäude mit mehr als 500 m² Bürofläche.

Mit 1. August 2018 beteiligte Manfred Webersdorfer sein engstes Führungsteam am Unternehmen: Elisabeth Punzhuber und Markus Mülleder übernahmen als geschäftsführende Gesellschafter je 20 Prozent der Firmenanteile.

2019 folgten die Eröffnungen zweier weiteren Niederlassung an den Standorten Salzburg und NÖ/Mostviertel in Amstetten.

Mit 1.Juli 2020 übernahmen Manfred Webersdorfer und sein erfolgreiches oberösterreichisches Team 76 Prozent der Dachgesellschaft von HILL International.